translations

Translations: Jennifer Nansubuga Makumbi, Blaise Ndala, Djaïli Amadou Amal, Lisette Lombe

Translations for books by Jennifer Nansubuga Makumbi, Blaise Ndala, Djaïli Amadou Amal, and Lisette Lombe are available for your reading pleasure.

La Femme Premiere by Jennifer Nansubuga Makumbi

Book:   La Femme Premiere
Original Title:  The First Woman
Author:  Jennifer Nansubuga Makumbi
Translator:  Céline Schwaller
Publisher:  Editions Métailié
Publishing Date:  March 1, 2024
Language:   English to French
Where to Find it:  Editions Métailié

La Femme Premiere by Jennifer Nansubuga Makumbi
La Femme Premiere by Jennifer Nansubuga Makumbi

Comment devient-on une femme quand on ne sait pas qui est sa mère? Nous sommes en 1975, sous l’ubuesque dictature d’Idi Amin Dada. La jeune Kirabo a été élevée par ses grands-parents en Ouganda, personne ne veut lui dire qui est sa mère. Têtue et volontaire, elle décide de chercher la vérité et d’interroger Nsuuta la sorcière. Avec un style à la fois épique et profondément intime, drôle et émouvant, Jennifer Nansubuga Makumbi restitue le surréalisme de la vie quotidienne dans une période imprévisible et absurde. Elle explore avec brio les mythes sur la maternité et comment la sagesse féminine du passé irrigue le présent et le futur. À travers la légende de la Première Femme, elle nous montre comment les sociétés se fondent dans la fabrication des mythes mais aussi dans leur transformation. Entre folklore et féminisme moderne, cette histoire ouvre de nouveaux mondes au lecteur.

The War You Don’t Hate by Blaise Ndala

Book:   The War You Don’t Hate
Original Title:  The First Woman
Author:  Blaise Ndala
Translator:  Dimitri Nasrallah
Publisher:  Véhicule Press
Publishing Date:  April 10, 2024
Language:   French to English
Where to Find it:  Véhicule Press

The War You Don’t Hate by Blaise Ndala
The War You Don’t Hate by Blaise Ndala

In Blaise Ndala’s magnificent second novel, originally published as Sans Capote Ni Kalachnikov in 2017, the paths of a Canadian documentary filmmaker and two former rebel soldiers from the Congo collide in this searing revenge tale about those who profit from the misery of others.

Los Angeles, 2002. Véronique Quesnel accepts the Best Documentary Oscar for “Sona: Rape and Terror in the Heart of Darkness”, basking in the praise of her privileged audience. She has drawn attention to “the center of gravity that is Black tragedy”, which attracted her away from her life in Montreal, and to the harrowing story of Sona, a young woman who escaped sex slavery. But this lauded film has also shone a dangerous spotlight on Véronique herself. In the Great Lakes region of Africa, Master Corporal Red Ant and his cousin Baby Che are stalking the remnants of the Second Congo War – the deadliest conflict since World War II. In search of truth and vengeance, their obsession now has a name.

Brennen Brennen Brennen by Lisette Lombe

Book:   Brennen Brennen Brennen
Original Title:  Brûler Brûler Brûler
Author:  Lisette Lombe
Translator:  Odile Kennel and Brennan Brennan
Publisher:  Assoziation A e.V.
Publishing Date:  04-03-2024
Language:   French to German
Where to Find it:  Saxo, JPC

Brennen Brennen Brennen by Lisette Lombe
Brennen Brennen Brennen by Lisette Lombe

In »Brennen Brennen Brennen« klagt Lisette Lombé Rassismus, postkoloniale Kontinuitäten und sexualisierte Gewalt an. Sie hinterfragt Klischees und falsche Identitäten und legt den Finger in die Wunde sozialer und rassistisch überformter Unterschiede. In ihren Gedichten feiert sie aber auch weibliches Begehren im Überschreiten gesellschaftlich gesetzter Grenzen und Verbote als körperliche Seite ihrer Rebellion. Mit ihrer zutiefst antirassistischen, feministischen, queeren Haltung und aufrüttelnden Sprache fordert Lombé die Leser*innen vehement zum Handeln auf. Ihre Antwort auf alle Ungerechtigkeiten ist das Ein-Wort-Mantra: Brennen Brennen Brennen.

Im Herzen des Sahel by Djaïli Amadou Amal

Book: Im Herzen des Sahel
Original Title:  Cœur du Sahel
Author:  Djaïli Amadou Amal
Translator: Ela Zum Winkel
Publisher: Orlanda Verlag
Publishing Date: September 15, 2023
Language: French to German
Where to Find it: Orlanda Verlag.

Im Herzen des Sahel by Djaïli Amadou Amal
Im Herzen des Sahel by Djaïli Amadou Amal

Aus dem Französischen von Ela zum Winkel

Im äußersten Norden Kameruns, wo der Klimawandel und die Angriffe der Boko Haram wüten, beschließt die fünfzehnjährige Faydé, ihr Dorf zu verlassen und nach Maroua zu gehen, um dort als Hausangestellte zu arbeiten und so ihre Mutter und ihre Geschwister unterstützen zu können.

Faydé lernt die zermürbende Realität ihres neuen Arbeitsplatzes kennen und erfährt die offene Verachtung der Oberschicht gegenüber Menschen ihres Standes. Schnell lernt sie die ungeschriebenen und brutalen Regeln kennen, die sie unter anderem zu einer potenziellen Beute für die Männer des Haushalts machen. Trotz der Widerstände kämpft Faydé gemeinsam mit ihren Freundinnen ums Überleben und um den Aufbau einer Zukunft.

Lebhaft und liebenswert, manchmal verzweifelt, träumen sie von Erfolg, Freude oder Liebe. Wie werden sie es schaffen, sich in dieser Umgebung, in der ihr Schicksal vorgezeichnet scheint, einen eigenen Weg zu bahnen?

Djaïli Amadou Amal wirft mit Im Herzen des Sahel einen schonungslosen Blick auf die Lage der Frauen in Kamerun und beweist erneut, was für eine wunderbare Erzählerin sie ist.

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.